Harry, hol den Wagen !

– Fußball Satire –

By

100 Mio Euro? … “alles Quatsch”

Bildschirmfoto 2015-05-08 um 11.49.56

Mit der “Bild”-Schlagzeile vom 08.05.2015 konfrontiert, sah sich Matthias Sammer am Rande eines Geschäftstermines dazu veranlasst, dazu Stellung zu nehmen: “Normalerweise kommentieren wir keine Personalentscheidungen in der Öffentlichkeit und geben auch keine Wasserstandsmeldungen ab. Aber was die “Bild” hier raushaut, entbehrt jeglicher Grundlage. Glauben Sie wirklich, wir schließen einen Mega-Deal mit “adidas” ab und geben uns dann mit 100 Mio. Transferausgaben zufrieden?

Wir haben schon im voraus die Zeichen der Zeit erkannt, und werden die “adidas” Millionen voll in Transfers reinvestieren. Pep hatte uns rechtzeitig davon in Kenntnis gesetzt, dass man Messi nicht stoppen kann und wir mit dem schlimmsten rechnen müssen. Daher waren unsere Verantwortlichen auch die ganze Woche unterwegs. Glauben sie mir, die von der “Bild” gehandelten Namen ist “Fischen im dunkeln”. Die sind allesamt nicht unsere Preisklasse, da können sie ruhig noch eine Schippe drauflegen. Wir haben jeden Stein innerhalb des Teams umgedreht und ich kann Ihnen heute exclusiv berichten, dass es uns gelungen ist für die kommende Saison folgende Spieler zu verpflichten.

  • Eden Hazard (150 Mio.)
  • Lionel Messi (180 Mio.)
  • Christiano Ronaldo (180 Mio.)
  • Karim Benzema (130 Mio.)
  • Kevin de Bruyne (50 Mio., vorerst für FC Bayern II vorgesehen)

Normalerweise vereinbaren wir Stillschweigen über die Ablösesummen, da uns aber die “Bild” hier bewusst in die “Aschenputtel-Rolle” drängen will, sehen wir uns veranlasst, darauf zu reagieren und die konkreten Zahlen zu veröffentlichen.  Vielleicht werden sie sich fragen, warum wir ausschließlich in die Offensive investieren. Pep hat uns hier glaubwürdig versichert, dass wir mit dieser Offensive keine Defensive mehr brauchen. Mehr gibt es dazu jetzt von unserer Seite nicht mehr zu sagen”.

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>