Harry, hol den Wagen !

– Fußball Satire –

By

BVB sichert sich zusätzlich ab

BVBVersicherungDer BVB geht neue Wege und sichert seine Zukunft ab. Wie Watzke gegenüber der Presse bestätigte, hat der BVB letzte Woche mit einem namhaften englischen Versicherungsunternehmen ein “Rundum-Sorglos” Paket abgeschlossen. Erst vor kurzer Zeit war bekannt geworden, dass der BVB sich gegen das Nichterreichen der Champions League versichert hatte.

“Mit diesem Schritt gehen wir sicher, dass unseren Aktionären kein Schaden zugefügt wird. Die aktuelle Saison mit dem wenig zufriedenstellenden Abschneiden unseres Teams, hat uns zu diesem Schritt veranlasst.” erklärte Hans-Joachim Watzke. In einer offiziellen Stellungnahme wurden auch Einzelheiten zum Inhalt der Versicherung bekanntgegeben. Demnach beinhaltet das “Rundum-Sorglos-Paket” folgenden Leistungen für die neue Saison:

  • Vorzeitige Trainerentlassung (Abfindung alter Trainer, Handgeld neuer Trainer)
  • Streik der Brauerei “Brinkhoff`s” (Umetikettierungskosten für Deckungskäufe bei “Veltins”)
  • Insolvenz Opel (Alternativanschaffung von Dienstwägen der Marke “Renault”)
  • Einnahmeverluste durch Zuschauerschwund und Mitgliederaustritte nach Götze-Rückholaktion
  • Einnahmeverluste durch Kursschwankungen  bei Transfereinnahmen von englischen Vereinen (Hummels, Gündogan)
  • Generelle Erfolgslosigkeit

“Wir sind wirklich stolz, dass es uns als erstem und einzigem Verein in Deutschland, ja, ich glaube sogar Europa, gelungen ist, dieses “Rund-Sorglos-Paket” zu schnüren. Ich kann nun wirklich sagen, dass sich unsere Aktionäre beruhigt zurücklehnen können. Auch für uns Verantwortliche, kann ich sagen, dass es nun wieder ruhigere Nächte geben wird. So eine Horror-Saison wollen wir nicht noch einmal erleben. Für uns ist die neue Saison eigentlich schon beendet, bevor sie begonnen hat. Es kann kommen, was will, wir sind abgesichert. Da es jetzt egal ist, welchen Tabellenplatz wir belegen, benötigen wir auch keine neuen Spieler, sparen somit zusätzlich Personalkosten. Die Kosten der Versicherung decken wir eins zu eins mit den Transfereinnahmen von Hummels und Gündogan ab.” gab Watzke bekannt.

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>